Für ein soziales und lebenswertes Zürcher Oberland

Wir brauchen Visionen. Für einen lebendiges und soziales Umfeld. Für einen wohnlichen und nachhaltig gestalteten Lebensraum. Für gesellschaftliche Solidarität, Chancengerechtigkeit aller und ein aktives Kulturschaffen.

Transparent. Für alle statt für wenige.

Eine wichtige Leitlinie unseres Schaffens ist die vollumfängliche Transparenz in der politischen Arbeit. Die wichtigsten Erfolge der SP Wetzikon im Parlament zeigen sich in verschiedenen Vorstössen, von denen die einen überwiesen wurden, andere aber trotz Ablehnung einiges bewirken konnten.

Postulat Tempo 30 Schellerareal 
Überwiesen entgegen dem Antrag des Stadtrates. Sorgt für ein einheitliches Tempo 30-Regime südlich der Bahnlinie.

Motion Erarbeitung Konzept FiZ 
Überwiesen, Vorlage des Stadtrates angenommen, stellt Betrieb des FiZ auf eine solide Basis

Postulat für ein nachhaltiges Beschaffungswesen
Überwiesen, der Stadtrat erarbeitete entsprechende Richtlinien

Postulat Die Färberwiese als Stadtgarten
Überwiesen, Vorlage des Stadtrates für ein Pilotprojekt zur Nutzung der Färberwiese als Stadtgarten und Begegnungsort angenommen

Postulat Liegenschaftenpolitik und -strategie der Stadt Wetzikon
Nicht überwiesen, doch legte der Stadtrat fast zeitgleich eine neue Liegenschaftenpolitik vor, die die verlangten Punkte des Postulates abdeckt

Referendum zur Rechtsformänderung der Stadtwerke Wetzikon
Im November 2015 ergriff die SP|aw-Fraktion zusammen mit weiteren Parlamentsmitgliedern das Behördenreferendum. Die Stimmbürger folgten uns und lehnten die Rechtsformänderung am 28. Februar 2016 bei einer Stimmbeteiligung von 53.64% (!) wuchtig ab (4654 Nein zu 3126 Ja).

 

Kürzliche Posts

Mein Smartspider

Die Fragen von Smartvote

können hier inkl. Antworten heruntergeladen werden.

Für alle statt für wenige.

© Copyright 2019 | Erstellt durch ONLINEWAHLKAMPF.CH